eindruck

mit meinen bildern möchte ich den/die betrachter/in in seiner/ihrer subjektiven wahrnehmung stärken und die schwingungen der farben auf ihn/sie wirken lassen. meine bilder sind farbharmonisch, kontrastreich, expressiv, emphatisch. wer meine bilder betrachtet, soll sich darin wiederfinden, sich darin entdecken. die farben respektive farbkompositionen meiner bilder transportieren emotionen und bringen so stimmungen, werte und gefühle zum ausdruck.